Wer steckt dahinter?

Wir sind eine Familie aus Basel mit zwei Kindern. Und dass wir heute Waggiskostüme verkaufen kam so:

 

Vor sechs Jahren war es an der Zeit, dass unser älteres Kind ihr erstes Waggiskostüm erhalten sollte. Wir haben das Angebot in den Basler Warenhäusern recht teuer gefunden, online gesucht – keine günstigere Alternative gefunden … na ja … was können wir tun … unsere Tochter bekam ihr Kostüm. Zwei Jahre später hat sich die Situation wiederholt – wieder mussten wir über 100 Franken für ein Kostüm hinblättern… 

 

Es entstand das Projekt – www.waggiskostuem.ch - top Qualität zum familienfreundlichen Preis. Dank nahen Kontakten zu einem kleinen Nähbetrieb in der Ukraine machten wir uns an die Umsetzung. Stoffauswahl, Schnittmusterentwicklung, Verzollung, Logistik und Verkauf waren die Themen mit denen wir uns in der Folge zu beschäftigen hatten.

 

Wir finden, der Aufwand hat sich gelohnt. Wir sind zufrieden mit der Qualität, die wir unseren Kundinnen und Kunden anbieten können und die Rückmeldungen scheinen dies zu bestätigen. Dies hat uns ermutigt, in diesem Jahr das Sortiment um Uelikostüme zu erweitern.

 

Wir haben eine enge Partnerschaft mit dem Geschäft Sirup Design for kids, am Totentanz 5, etabliert, dort können die Kostüme anprobiert und direkt bezogen werden.

 

Wir freuen uns über jegliche Rückmeldung, sei es Lob oder Kritik oder einfach eine Anregung.

 

Mit lieben Grüssen

Halyna und Sebastian Rauber